19

Tierhof Hellersdorf

Schaf Jette, Bock Rambo oder Wollschwein Benji, sie alle und noch viele weitere Nutztiere wohnen auf dem Tierhof Hellersdorf. Benji ist erst ein Jahr und drei Monate alt, aber wiegt schon stolze 160 Kilo, sein Vater Rudi ungefähr das Doppelte. Mit seinen Eltern hat er aber nichts mehr am Hut. Benji ist ein Flaschenbaby, ausgestoßen von Mutter Babsi. Dank der Mitarbeiter*innen auf dem Hof hat aber auch Benji ein gutes Leben im Gehege neben seinen Eltern. Streicheln und füttern kann man die seltenen Roten Mangalitza Wollschweine leider nicht, dafür alle anderen Tiere, die hier wohnen. Und das nehmen Schulklassen oder Kindergartengruppen gerne in Anspruch. Die müssen sich vorher anmelden. 

Wer allein mit seinen Kindern kommt, kann einfach auf den Hof und auf Entdeckungsreise gehen. Vielleicht sind ja gerade kleine Zicklein da oder die Schafe werden geschoren. Über ein Spende, die zu 100 Prozent den Tieren zugute kommt, freut sich der Hof – und über eine Tierpatenschaft noch mehr.